7 Kommentare
Feb 4Gelikt von Mark Scheibe

… dass jemand mal mein Lebensgefühl so punktgenau beschreibt… spooky!! Vielleicht waren wir in einem früheren Leben mal verwandt? 🙃😂 auf jeden Fall musst du ein direkter Nachfahre Hermann Hesses sein: „Die Wirklichkeit ist das, womit man unter gar keinen Umständen zufrieden sein, was man unter gar keinen Umständen anbeten und verehren darf, denn sie ist der Zufall, der Abfall des Lebens. Sie ist auf keine andere Weise zu ändern, als indem wir sie leugnen, indem wir zeigen, dass wir stärker sind als sie.“ Dieses Zitat hängt seit über 10 Jahren bei mir an der Wand 😄 ich wünsche dir und deiner Kolumne einen absoluten Erfolgs-Tsunami!!!🍀🍀🍀🎉🎉🎉

Expand full comment
author

Liebe Eva, danke für dieses bereichernde Zitat. Auf keinen Fall die Realität anbeten!

Expand full comment
Feb 4Gelikt von Mark Scheibe

…ich halte die Realität ja sowieso schon lange für eine Illusion — jeder lebt in seiner eigenen, und das Spannende ist der Austausch darüber. Manche scheinen nur zu glauben sie hätten die exklusiven Interpretationsrechte… das darf man niemals akzeptieren!! 😜

Expand full comment
author

Incroyable – ich sollte mehr lesen! <3

Expand full comment

Ich bin so dankbar dass ich Schüler drinne musikalischen Fähigkeiten und Virtuosität gewesen sein dürfte vor mittlerweile 25 Jahren und auch ich habe viel gelernt und mich mit Hessen beschäftigt und mich der Realität entfernt und diese spracherkennung macht es mir nur leichter das jetzt eigentlich herunterzuschreiben und jede Fehler müssen leider in der zwischenzeilen gedeutet werden ich wünsche dir auch weiterhin viel Erfolg und danke dir dafür dass du das immer noch machst und ich würde dich gerne auch weiterhin Tier unterstützen und leider nicht bleibt dir auf jeden Fall sehr viel Liebe ausbrennen aus Bremen Liebste spracherkennung bitte lerne mich besser kennen mach mir jetzt einen Kaffee aber einen aus chicoree ich bin nämlich Koffein empfindlich also ein Caro ist nur noch die beste Karte als das ich habe gesagt als ass wie die genau wie die Karte im Hörspiel Hörmann ist es zu früh am Morgen und übrigens Eva falls du Interesse hast ich habe 14 Stunden Hörspiel voran narzisst und Goldmund selbst eingelesen kontakt kannst du über lieben Freund mag nicht mag Mark oder du schreibst nicht einfach direkt dann ist doch egal ich weiß es auch nicht ich bin gerade irgendwie auch erst wach geworden ach ja schönen Tag euch und alles Liebe für die irrationalen nicht in der Realität Verwandten durchgetreten knallgeistert habe euch alle lieb Musik ist Liebe

Expand full comment

allein für den "Rauschregenten " gibts demnächst ..wenn wir uns mal in HB treffen einen vino im teatro...Hast meine starken Gefühle für Paris wieder mal geweckt..., hätte ich mir bloß 1985. das winzige appartement im Marais auf Pump zu kaufen geleistet......,.....wie immer too late.., aber wie du weisst es gibt sie immer noch die preiswerten Absteigen mitten in Paris..

Expand full comment